Äußerst skalierbare und flexible Lösung.
Spectralink DECT Server 8000.

Äußerst skalierbare und flexible Lösung mit analoger Schnittstelle

Der Spectralink DECT Server 8000 ist eine äußerst skalierbare Lösung, die für kleine und mittelgroße Unternehmen und auch für große Konzerne gleichermaßen geeignet ist.

Eine Lösung mit dem Spectralink DECT Server 8000 umfasst mehrere Schnittstellenkarten: eine CPU-Karte, eine Analogkarte mit 8 oder 16 Leitungen, eine SIP-Interface Karte sowie eine Spectralink-Basisstationskarte, an die bis zu 8 Basisstationen angeschlossen werden.

Jeder Spectralink DECT Server 8000 kann 1 CPU-Karte und bis zu 8 Schnittstellenkarten aufnehmen – und bis zu 8 Server können miteinander verlinkt werden.

Durch die Kombination der Spectralink-Basisstationskarten und der Analogkarten entsteht im Handumdrehen eine Wireless-Lösung, die genau auf die individuellen Anforderungen des Kunden abgestimmt ist.

Ein flexibles Verwaltungsprogramm für die grafische Benutzeroberfläche bietet eine Reihe von Diensten, z. B. E-Mail-Berichte und Analysetools, die für den reibungslosen Betrieb des Systems und für eine hohe Kapitalrendite sorgen, nicht zuletzt weil Besuche vor Ort auf ein Minimum eingeschränkt werden.

Spectralink DECT Server 8000 - Äußerst skalierbare und flexible Lösung.